Project Description

Schlossgarten

Mehrfamilienhaus mit 17 Eigentumswohnungen in Berlin

Bauherr
Privater Bauherr

Architektur
mit S3A, Berlin

Der Neubau des Mehrfamilienhauses mit 17 Wohneinheiten entsteht direkt an einem Schlossgarten im Berliner Norden. Das Vorderhaus schließt eine Baulücke zwischen einem denkmalgeschützten Gebäude aus der Gründerzeit und einem Mehrfamilienhaus aus den 30er Jahren. Städtebaulich vermittelt der Neubau zwischen den versetzten Nachbarn mit einer zurückgestaffelten Fassade. Das Gartenhaus schließt an den Seitenflügel des denkmalgeschützten Gebäudes an und orientiert sich in den ruhigen, grünen Innenhof. Die Wohnungen verfügen allesamt über großzügige Wohnbereiche und ruhige Schlafbereiche. Jede Wohnung hat durch Balkone bzw. Terassen und bodentiefe Fenster in verschiedene Himmelsrichtungen einen starken Bezug zum Aussenraum, zum Teil mit direktem Blick in den grünen Schlossgarten.

Projektentwicklung, Planung und Ausführung mit S3A Bürogemeinschaft für Architektur  Stine Kolbert und Anne Raupach
Projektzeitraum 2010 bis 2013

Fotos: Mariela Apollonio www.architekturfotografin.eu